Schwangerschaftsmassage

"Schwangerschaft ist ein Prozess, der dazu einlädt,

sich der unsichtbaren Kraft hinter allem Leben zu ergeben!"

 

Eine Schwangerschaft bedeutet für mich eines der einzig wahren Wunder des Lebens; ein neues Leben entsteht im Bauch.

 

Die Schwangerschaftsbetreuung ist zu einer meiner grössten Leidenschaften gewachsen. Deshalb besuche ich regelmässig Weiterbildungen sowohl im manuellen Bereich unter anderem mit Massagen und natürlich auch naturheilkundlich mit Vertiefung meines Wissen mit spezifischen natürlichen Helfern in dieser besonderen Zeit.

Massagen können ab der 15. Schwangerschaftswoche bis in die späte Schwangerschaft hinein dank dem Einsatz des Schwingkissens in Bauchlage durchgeführt werden. Dies empfinden die meisten Frauen als grossen Segen, wieder einmal auf dem Bauch liegen zu können. Wird der Bauch zu gross oder das Schwingkissen ist dir unangenehm kann auf die Seitenlage ausgewichen und mit dem Stillkissen wunderbar bequem gelagert werden.

Bei schweren Beinen in den heissen Sommermonaten oder Wassereinlagerungen gegen Ende der Schwangerschaft hilft die sanfte reflektorische Lymphdrainage am Fuss die Lymphe wieder in Gang zu bringen und verschafft wunderbar leichte Beine.

Bei Übelkeit, Verstopfungen, Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen etc. gibt es zahlreiche natürliche Helfer, die die Schwangerschaft erleichtern. Gerne berate ich dich diesbezüglich individuell und stehe dir auch bei sonstigen Fragen, Gedanken oder Sorgen und Ängsten mit einem offenen Ohr und Hilfmitteln zu Seite.