Über mich

Mein Name ist Stephanie Schweiger und ich bin Naturheilpraktikerin mit der Fachrichtung Traditionelle Europäische Naturheilkunde TEN. Diese 4-jährige Ausbildung habe ich an der Heilpraktikerschule Luzern in Ebikon gemacht.

In meiner Freizeit bin ich am liebsten in der Natur sportlich unterwegs, liebe es zu Backen und kreativ zu sein und mache von Herzen gerne Musik in der Guggenmusik.

Ich bin gelernte Medizinische Praxisassistentin und habe einige Jahre mit Freude auf dem Beruf gearbeitet. Schon immer habe ich mich für Naturheilverfahren interessiert und habe selber immer wieder sehr gute  Erfahrungen damit machen dürfen. Auf die Möglichkeit zu dieser Ausbildung bin ich zufällig auf der Suche nach Hilfe für eine verzweifelte Patientin gestossen. Sofort war für mich klar, dass ich diese Ausbildung machen will.

 

Seit Beginn der Ausbildung im Jahr 2017 durfte ich schon viele berührende Momente mit verschiedensten Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen erleben, was meinen Wissensdurst stets vorantreibt. Ich bin mir seit Beginn an sicher, nun meine Berufung gefunden zu haben und kann es kaum erwarten mit meinem Wissen vielen Menschen zu helfen, sie zu unterstützen und ein Stück auf ihrem Lebensweg begleiten zu dürfen.

Ausbildungen

  • 2022 Praktikum bei Angela Keller, Rapperswil

  • 2017 - 2021 Ausbildung zur Naturheilpraktikerin TEN an der Heilpraktikerschule Luzern

  • 2015 Arzt- und Spitalsekretärin, Juventus Schulen Zürich

  • 2009 - 2012 Lehre zur Med. Praxisassistentin

Weiterbildungen

  • 2022 Kinesio Tape während und nach der Schwangerschaft, Bodyfeet Rapperswil

  • 2022 Yoni Steaming Instruktorin, Manusanum, Andrea Eberhardt, Österreich

  • 2022 Schwangerschaftsmassage, Dickerhof Emmenbrücke

  • 2021 Tachyonarbeit, Sandra Haeberlin, Schübelbach

  • 2021 Ganzheitliche Frauenheilmassage Grund- und Aufbaukurs, Dickerhof Emmenbrücke

  • 2019 Theta Reading, Franziska Winkler, Winterthur

  • 2019 Dorn-Breuss-Therapie Grundlagen, Heilpraktikerschule Luzern

  • 2018 SKT Schwing-Kissen-Therapie nach Beeler Teil 1, Acumax, Bad Zurzach

WHW Schottland Sept 2018.jpg